Beratung und Behandlung frauenspezischer Themen

Die Frauenheilkunde umfasst viele Themen. Aus eigener leidvoller Erfahrung bekam ich beispielsweise zu spüren, was stetiger Stress für gravierende Folgen auf das hormonelle Gleichgewicht haben kann.
Das fängt an bei Schlafstörungen geht über ständige Müdigkeit, Zyklusstörungen bis hin zu einem schweren Erschöpfungszustand.
Leider reicht oft der 3 wöchige Urlaub zum "Runterfahren" alleine nicht mehr aus.
Ob Stress oder andere Themen die Ursache für Ihre frauenspezifischen Themen sind, kann über Laboruntersuchungen wie Blutparameter, Speicheldiagnostik oder Kinesiologie bestimmt werden.
Die Ursachen müssen über eine gründliche Anamnese herausgearbeitet und durch geeignte Maßnahmen gezielt angegangen werden.